×

Der Bananenblau Newsletter

Wir informieren Sie über Neuerscheinungen, Veranstaltungen, Tipps für die pädagogische Arbeit und vieles mehr.

Newsletter abonnieren

„Malt mal, was euch einfällt!“ ist kein guter Kreativ-Impuls. Um Kinder auf kreative Ideen zu bringen, müssen wir Kinder im Atelier mit vielen Sinnen anregen: Geschichten vorlesen, Bilder zeigen, Musik vorspielen. Sie in Büchern stöbern und erzählen lassen, sie zum Spielen anregen und ihre Ideen einbinden. Und sie müssen Zeit haben, um spannende Materialien ausgiebig zu untersuchen: durch Fühlen, Ordnen und Bespielen, durch zielloses Ausprobieren.

Projektarbeit bietet eine Reihe von Chancen, Kinder in Kindergarten und Vorschule auf ihrem Weg zu verantwortlichen, sozial kompetenten und kreativen Persönlichkeiten zu begleiten und ihnen nachhaltige Bildungsprozesse zu ermöglichen. Dazu gehört es, ihre Freude am entdeckenden und forschenden Lernen zu stärken, indem wir all die Themen aufgreifen, die Kinder in ihrem Alltag bewegen.

Sicherlich staunen auch Sie oft darüber, wie intensiv sich Kinder mit einfachen Alltags- und Naturmaterialien wie Kisten, Steinen, Muscheln, Sand oder Wasser beschäftigen können. Braucht es da überhaupt ausgereiftes Spielzeug? Wie Sie vermutlich selbst schon einmal festgestellt haben, sind Kinder oft mehr an der Verpackung interessiert als am Spielzeug selbst.

Was, schon so alt? Allerdings: Seit 10 Jahren gibt es den Bananenblau Verlag, seit 10 Jahren veröffentlichen wir Bücher aus der Praxis für die Praxis und haben unser Portfolio stetig erweitert. Kaum war der Verlag gegründet, startete auch eine Buchreihe, die bis heute erfolgreich ist und Einzug in viele Kinderzimmer und Kindergärten gleichermaßen gefunden hat: Unsere Lotta Foto-Bilderbücher.