Das Portfolio-Konzept in der Grundschule

Das_Portfolio_Ko_504deca5d336a.jpg
Preis
Anderer Preismodifikator:
Verkaufspreis inkl. Preisnachlass:
20,99 €
(inkl. MwSt)
Beschreibung
  • herausgegeben von Antje Bostelmann
  • 110 Seiten
  • Verlag an der Ruhr 2006
  • A4 Broschur
  • ISBN 978-3-8346-0137-7

Wir brauchen individualisiertes Lernen, weil wir wissen, dass Lernbiografien und Lernwege so unterschiedlich sind wie einzelne Charaktere. Andererseits darf natürlich Unterricht nicht im Chaos von lauter kleinen Egomanen untergehen. Deswegen ist das Portfolio-Konzept die organisierte Form des individuellen Lernens: Jedes Kind erhält ein Logbuch, das gleichzeitig seine Lernerfolge dokumentiert wie reflektiert. Erbrachte Leistungen werden darin „bewiesen“, neue Lernziele gesetzt und eigene dazu entwickelt. Hier geht es ein bisschen schneller, dort ein wenig langsamer, aber relativ zu gestern geht es immer ermutigend vorwärts.

Immer begleiten Eltern, Mitschüler und Lehrer diesen Prozess dialogisch, anerkennen, machen Mut aber kritisieren auch. Das Portfolio ist so viel mehr als eine Sammlung der schönsten Arbeiten. Es ist ein selbst gestalteter Lernwegatlas, der die Kinder Stück für Stück immer sicherer ihre eigenen Lernwege finden lässt, damit jeder das Beste aus sich herausholen kann. Alles zur praktischen Realisierung dieses Konzeptes finden Sie in diesem Buch. Mit vielen Farbfotos und sofort einsetzbaren Vorlagen.