×

Der Bananenblau Newsletter

Wir informieren Sie über Neuerscheinungen, Veranstaltungen, Tipps für die pädagogische Arbeit und vieles mehr.

Newsletter abonnieren

Drei Hinweise – Zeit für die Projektarbeit!

• Probieren Sie Projekte vorab in Ruhe für sich aus. Dadurch gewinnen Sie Sicherheit und können sich dann auf die Anleitung und die Unterstützung der Kinder konzentrieren.

• Wenn etwas nicht klappt, ist das nicht schlimm. Im Gegenteil – Beim "Making" ist es üblich, Fehlern gemeinsam auf den Grund zu gehen und daraus wiederum zu lernen.

• Lassen Sie sich Zeit. Gestalten Sie die Projekte mit ausreichend Zeit für eine ruhige Einführung und das selbstständige Ausprobieren und gegenseitiges Unterstützen.

Kleine Mosaiksteinchen werden mit Spiegeln, die sich berühren, mehrfach gespiegelt und zu einem Muster verbunden, das sich beim Drehen verändert. Kaleidoskope sind
faszinierend und zauberhaft. Selbst eins zu basteln ist gar nicht schwer.

Lernziele:
• Verstehen mehrfacher Spiegelungen
• Förderung der Kreativität
• Nutzung verschiedener Materialien
• Etwas gestalten und herstellen
• Planvolles Vorgehen
• Zusammenarbeit
• Eigene Ideen entwickeln und umsetzen

Material:
- bunte Glassteine, Bindfaden, Washitape, Heißklebepistole, dünner Karton, Pergamentpapier, Transparentfolie, kleine Spiegel oder selbstklebende Spiegelfolie, Alufolie, Lineal, Buntstifte, Pinsel, Farbe, Kreppband, Schere, Klebeband

Eine Foto-Anleitungen, die den Bau des Kaleidoskopes Schritt für Schritt erklärt finden Sie in unserem neuen Buch Das Maker-Buch für Kita und Grundschule. Kinderleichte Fotoanleitungen zum kreativen Basteln, Tüfteln und Selbermachen.