Klax Pädagogik

Die Klax Pädagogik wurde 1990 von Antje Bostelmann begründet und wird seither von ihr und ihrem Team ausgestaltet, in eigenen Kindergärten, Schulen und Erwachsenenbildungseinrichtungen erprobt und kontinuierlich weiterentwickelt.

Die Klax Pädagogik gibt es nunmehr seit 20 Jahren. Sie ist eine inhaltliche und methodische Vorgehensweise, die stets vom Kind/vom zu bildenden oder zu betreuenden Menschen ausgeht. Die Klax Pädagogik ist eine kompetenzorientierte Pädagogik, welche das einzelne Individuum im Blick hat und es in seiner Entwicklung und Bildung unterstützt.

Die Klax Pädagogik ist als Methode so angelegt, dass sie stets ihre eigene Weiterentwicklung impliziert.

Die Klax Pädagogik geht vom umfassend gebildeten Menschen aus, bezieht die Lebensumwelten des Menschen mit ein und wirkt soweit in die Zukunft hinein, dass die Klax Kinder von heute verantwortungsbewusste Weltbürger und Eltern von morgen sind.

Viele bei Bananenblau erscheinende Bücher basieren auf den Inhalten der Klax Pädagogik.